Meine Lieblingszitate

  • "Ich wähle das für Dich, was Du für Dich wählst." N.D. Walsch, Gespräche mit Gott
  • Du wirst geliebt, so wie Du bist.
  • Bleib Dir treu.
  • Denke nicht nur mit deinem Kopf, denke mit deinem ganzen Körper. Eckhart Tolle
  • Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt. Mahatma Gandhi
  • The happiness of your life depends upon the quality of your thoughts. Marc Aurelius
  • Das ist das Schöne an einem Fehler: Man muß ihn nicht zweimal machen. Thomas A. Edison
  • Am meisten schenkt, wer Freude schenkt. Mutter Teresa
  • If you can dream it, you can make it. Walt Disney
  • "Ich habe kein besonderes Talent. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig." Albert Einstein
  • Das Ziel weicht ständig vor uns zurück. Genugtuung liegt im Einsatz, nicht im Erreichen. Ganzer Einsatz ist ganzer Erfolg. Mahatma Gandhi
  • Nur wer auf seinem eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden. Marlon Brando
  • Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es jetzt schon ist. Karl Valentin
  • Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt. Mahatma Gandhi
  • „Meditation ist ein Zustand des Geistes, der keinen Begriff und keine Formel kennt und daher völlige Freiheit ist. Nur zu einem solchen Geist kommt Glückseligkeit - ungesucht und uneingeladen.“ Jiddu Krishnamurti  
  • Wenn ein Mensch  behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat. Aristoteles Onassis 
  • Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne daß ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.  Buddha
  • Wenn man das Leben nicht als etwas völlig Neues sieht, läuft es schablonenhaft ab, ist es voller Langeweile, etwas gänzlich Sinnloses. Darum ist Meditation von größter Bedeutung. Sie öffnet das Tor zu dem Unermeßlichen, zu dem Grenzlosen. J.Krishnamurti
  • Freiheit ist die Erkenntnis meiner Notwendigkeit. Sabine Lichtenfels
  • Wer einmal sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf der Welt verlieren. Stefan Zweig